Erfolg durch Coaching

Karin Meinhardt, Hermann Weber

Erfolg durch Coaching

Führung im 21. Jahrhundert

ISBN

978-3-937444-03-1

Format:

16,5 x 24 cm

Auflage:

3.

Publikationsjahr:

2006

Seitenzahl:

176

32,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel verfügbar

  • 75009

Wissenswertes

Wer sich zu häufig um Dinge kümmern muss, um die sich andere kümmern müssten, wer viele Einzelentscheidungen treffen muss, die auch Mitarbeiter, wenn sie ihren Kompetenzrahmen richtig nutzen würden, treffen könnten, wer seine Mitarbeiter für die neuen Herausforderungen qualifizieren möchte, für den ist das Coaching-Konzept als Führungsinstrument des neuen Jahrhunderts ein unschätzbares Hilfsmittel, um Selbständigkeit, Problemlösekompetenz und Entscheidungsfähigkeit bei Mitarbeitern zu fördern.

Wie man ein Coaching-Gespräch eröffnet, Ziele klärt, kritische Situationen auffängt, welche Fragen man stellt, um Mitarbeiter zu befähigen, selbst Lösungen zu erkennen, das lernen Sie mit diesem Buch. Die Autoren, erfahren als Trainer, Coach und Führungskraft, schreiben praxisnah und greifen umsichtig Alltagsprobleme aus dem Berufsleben auf. Kleine theoretische Einschübe fördern sensibel das Verständnis für die Gesprächsführung. Ein Coachingprozess über einen längeren Zeitraum hinweg, zeigt Führungskräften, wie sie Mitarbeiter bis zur Klärung erfolgreich begleiten können. Erfolg durch Coaching ist dank seines erzählenden Schreibstils eine anregende Lektüre für Jedermann.
Aus dem Inhalt: Was ist Coaching?; Fachcoaching; Exkurs über den Systemischen Ansatz; Beziehungscoaching; Hindernisse; Coaching als Prozess; Checklisten und Hilfsmittel; Literaturhinweise.

Karin Meinhardt, Betriebspädagogin. Sie leitete 17 Jahre den Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung eines großen Dienstleistungsunternehmens. Zu ihren Aufgabenbereichen zählte neben der Führungs- und Leitungsaufgabe die Führungskräfteentwicklung inklusive der Entwicklung und Durchführung von Assessment-Centern sowie der Vorbereitung der Teilnehmer. Sie beriet und coachte Mitarbeiter und Führungskräfte. Seit 2010 ist sie als Trainerin und Coach in Zusammenarbeit mit Hermann Weber tätig.
Karin Meinhardt ist Mitautorin der ebenfalls in der EDITION WINDMÜHLE erscheinenden Titel »Chefsache« und »Die ersten Tage im Betrieb«.

Hermann Weber, Diplom-Psychologe. Er arbeitete mehrere Jahre in der betrieblichen Personalentwicklung. Seit 1990 berät er freiberuflich Unternehmen und leitet Trainings in den Bereichen Kommunikation, Mitarbeiterführung, Konfliktbearbeitung und Verhandlungsführung. Er wirkt bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen mit und coacht Mitarbeiter und Führungskräfte aller Ebenen. Er hat zahlreiche Assessment-Center konzipiert, durchgeführt und Teilnehmer darauf vorbereitet.
Hermann Weber ist (Mit-) Autor der ebenfalls in der EDITION WINDMÜHLE erscheinenden Titel »Chefsache« und »Arbeitskatalog der Übungen und Spiele« und »Pädagogisches Rollenspiel in der betrieblichen Praxis«.

Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis Leseprobe

Bewertungen

Um Bewertungen abzugeben loggen Sie sich bitte ein.