Wissenschaft & Praxis

Hrsg. Alexander Woll & Stefan Altmann

Wissenschaft & Praxis

27. Jahrestagung der dvs-Kommission Fußball vom 07.–09. Oktober 2019 in Karlsruhe (dvs Band 284)

ISBN

978-3-88020-681-6

Buchreihe:

Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft

Band:

284

Format:

DIN A5

Auflage:

1.

Publikationsjahr:

2019

Seitenzahl:

88

12,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel verfügbar

  • 17463

Wissenswertes

Die 27. Jahrestagung der dvs-Kommission Fußball findet in Karlsruhe mit dem Thema „Wissenschaft & Praxis“ statt. Wie viel Wissenschaft tut dem Fußball gut? Und wie kann Transfer von neuen Erkenntnissen in den Trainings- und Spielbetrieb – sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport – gelingen? Diese und weitere Fragen sollen während der dreitägigen Veranstaltung aus den unterschiedlichsten Perspektiven wie Trainingswissenschaft, Medizin, Pädagogik oder Psychologie diskutiert werden.

In den Hauptvorträgen referieren Dr. Peter Görlich (TSG 1899 Hoffenheim) zur Verankerung von Wissenschaft im Profifußball, Dr. Thomas Hauser (DFB-Akademie) zum Kompetenzzentrum DFB-Akademie, Prof. John Cronin (Auckland University of Technology, Neuseeland) zu den Möglichkeiten des Einsatzes tragbarer Widerstände beim Kraft- und Schnelligkeitstraining und Prof. Geir Jordet (Norwegian School of Sport Science, Norwegen) zum Blickverhalten und zur visuellen Wahrnehmung im Profifußball. Daneben werden in zahlreichen Einzelbeiträgen, Posterpräsentationen, Praxis-Workshops, einem Satelliten-Workshop, einem DFB-Akademie-Forum, einer Podiumsdiskussion und einer parallelen BDFL-Fortbildung weitere Aspekte des Fußballs beleuchtet und damit eine Plattform zum Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis geboten.

Herausgeber
Alexander Woll ist Professor und Leiter des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie. Zudem ist er Sprecher der dvs-Kommission Gesundheit.

Stefan Altmann ist akademischer Mitarbeiter in der Abteilung Leistungsdiagnostik des Instituts für Sport und Sportwissenschaft am Karlsruher Institut für Technologie und dort für die Koordination von Forschung und Kooperationen im Fußball verantwortlich.

Bewertungen

Um Bewertungen abzugeben loggen Sie sich bitte ein.