Skilauf und Snowboard in Lehre und Forschung (17)

(Red.) Ingrid Bach

Skilauf und Snowboard in Lehre und Forschung (17)

ISBN

978-3-88020-482-9

Buchreihe:

Schriftenreihe der ASH

Band:

17

Format:

DIN A5

Auflage:

1.

Publikationsjahr:

2006

Seitenzahl:

112

15,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel verfügbar

  • 16486

Wissenswertes

Motorisches Lernen war das Hauptthema des ASH-Seminars 2005. Der Schwerpunkt des 17. Bandes der Schriftenreihe der Arbeitsgemeinschaft Schneesport an Hochschulen (ASH) ist daher die Auseinandersetzung mit dem komplexen Phänomen des Bewegungslernens. Wie man sportliche Bewegungen erlernt und verbessert, ist eine zentrale sportwissenschaftliche Fragestellung, mit der sich viele unterschiedliche Wissensgebiete befassen. Vier Autoren (Bund, Burger, Scherer, Schiebl) behandeln unter der allgemeinen Klammer der Effektorientierung von Wahrnehmung und Handlung unterschiedliche Aspekte dieses Themas. Weitere Beiträge befassen sich mit Informationsverarbeitung und Technikerwerb (Beck), der Bedeutung des Koordinationstrainings für den alpinen Skilauf (Bach, Gereke & Gereke), der Telemarktechnik (Leicht), den Risiken und Gefahren des alpinen Skilaufs durch Lawinen (Pohl) sowie dem IVSS-Kongress 2005 (Bubeck & Schoder).

Bewertungen

Um Bewertungen abzugeben loggen Sie sich bitte ein.